Der Traum von den eigenen vier Wänden

Es gibt bekannterweise viele Dinge, die man in seinem Leben einmal tun sollte. Eine Familie gründen, einen Baum pflanzen, eine Weltreise unternehmen, ein Haus bauen...

 

Nach wie vor ist es ein Grundbedürfnis des Menschen, die Tür des eigenen Hauses zu öffnen. Ein Heim, das man selber geplant hat, das den eigenen Träumen und Vorstellungen wirklich gerecht wird. Ein Neubau ist daher wie ein Neubeginn. Wir bauen auf Ihren eigenen Ideen und Vorstellungen auf, helfen Ihnen bei der perfekten Umsetzung Ihrer Vorstellungen. Ein Haus aus Holz besteht aus dem Material der Zukunft. Die energiesparende und kostengünstige Bauweise bietet einen optimalen Schutz gegen Wind und Wetter, Hitze und Kälte. In kürzester Zeit entsteht so – je nach Geschmack – ein modernes oder rustikales Zuhause, in dem man sich auch wirklich Tag für Tag zu Hause fühlt. Ob bei der Gestaltung, dem Baumaterial, der Farbe oder der Form: lassen Sie Ihren Wünschen freien Lauf. Schließlich darf man ja noch träumen, vor allem wenn es sich um Ihren eigenen Traum vom Eigenheim handelt!

Dachstühle

Ein Dach über dem Kopf zu haben, ist für uns alle heute selbstverständlich. Primär muss ein Dachstuhl natürlich 365 Tage im Jahr das Haus vor heftigen Windböen, Schneefall oder intensiver Sonneneinstrahlung schützen. Der Dachstuhl bildet konstruktiv die Krone Ihres Hauses. Durch die individuelle Gestaltung etwa der Dachüberstände können Sie den optischen Charakter ihrer Immobilie wesentlich beeinflussen. Mit Hilfe unserer CAD-Programme stellen wir Ihnen verschiedene Gestaltungs-Varianten zur Verfügung, die Ihre Entscheidungsfindung bei der Planung wesentlich erleichtern werden.

In den meisten Fällen bleibt die tragende Dachkonstruktion unter einer Verkleidung aus Holz oder Gipskarton unsichtbar. Auch hier kommt es natürlich auf die richtige Wahl der Materialien unter Beachtung aller bauphysikalischen Vorschriften an. Wir helfen Ihnen dabei, eine qualitativ hochwertige und gleichzeitig kostengünstige Wahl zu treffen. Alternativ ist jedoch auch eine offene, sichtbare Dachkonstruktion denkbar, bei der die Qualität und die Verarbeitung der eingesetzten Hölzer eine wesentliche Rolle spielt.

Denken Sie bereits jetzt schon an die Zukunft: Durch Einplanung zukünftiger Erweiterungen etwa durch Gauben oder Dachflächenfenstern können schon heute enorme Kosten eingespart werden. Wir haben das Wissen und die Erfahrung und beraten Sie gern.

Ingenieurholzbau

Das natürliche Baumaterial Holz findet schon seit Menschengedenken Verwendung. Die im Laufe tausender Jahre gesammelten handwerklichen Erfahrungen haben zu sehr ausgereiften und effizienten Konstruktionen geführt. Doch auch der Naturstoff Holz kennt physikalische Grenzen. Werden diese Grenzen überschritten, kommt der moderne Ingenieurholzbau zum Einsatz. Durch Verleimen einzelner Holzlamellen können fast beliebig lange Konstruktionshölzer hergestellt werden (BSH Brettschichtholz), die auch extremen statischen Anforderungen genügen. Selbst gebogene und mehrfach geschwungene Konstruktionen sind möglich, sie finden in architektonisch anspruchsvollen Bau-Projekten immer wieder Verwendung.

In der Kombination von Holz und Stahlbauteilen lassen sich nahezu alle statischen Problemstellungen lösen. Bei weitgespannten Dachlandschaften, etwa in anspruchsvollen Hallen und öffentlichen Gebäuden, spielt der Ingenieurholzbau seine tragende Rolle.

Holzrahmenbau

Der moderne Holzrahmenbau ist ein alternatives Bausystem, das die tragende Konstruktion des Gebäudes aus Holz in Kombination mit Plattenwerkstoffen bildet. Der Aufbau aus durchweg trockenen Materialien sowie der hohe Vorfertigungsgrad führen zu sehr kurzen Bau- und Montagezeiten. Dies ist – neben den geringeren Kosten – ein entscheidender Vorteil gegenüber den traditionellen Bauweisen. Sowohl beim Neubau als auch beim Bauen im Bestand findet der Holzrahmenbau Anwendung.

Gegenüber der herkömmlichen Bauweise aus Stein hat der Holzrahmenbau weitere Vorteile: Holz als Hauptbaustoff lässt sich komplikationslos mit anderen Materialien verbinden und ist für (fast) jeden Entwurf anwendbar.
Durch die Nutzung der konstruktiven Hohlräume für die Wärmedämmung hat der Holzrahmenbau eine hervorragende Eignung für energiesparendes und umweltverträgliches Bauen. Stichwörter sind hier „Niedrigenergiehaus" sowie "Passivhaus". Mit Hilfe unterschiedlicher Wandaufbauten können wir für jeden Anspruch die passende Lösung bieten. Selbst sehr individuelle Architektenentwürfe können im Holzrahmenbau schnell und problemlos umgesetzt werden.

 

Zimmerei Matthias Brock GmbH · Verbindungsstr. 15-19 · 40723 Hilden · Tel.: 02103 9082510